Gartenjahr 2007
Hügelbeet Ende 2007

Zum Ende der Gartensaison 2007 - und somit nach 4 Jahren - ist das erste Hügelbeet fast wieder auf normalem Niveau angekommen. Das Beet rechts daneben ist das im Jahr 2006 angelegte Beet. Hier hatten wir nicht so viel Grünschnitt und leider nicht allzusorgältig die Abstände mit Erde aufgefüllt. Daher sank es recht schnell ein und wurde Ende diesen Jahres wieder eingeebnet.

Wir konnten auch in diesem Jahr einen guten Ertrag erzielen. U.a. Paprika, Ziebeln, Erdbeeren und anderes Gemüse ist gut gewachsen.

Obwohl noch nicht alles verrottet ist, wurde das Beet aus Gründen der leichteren Erreichbarkeit geteilt und mit Erdbeeren bepflanzt.

Der Boden ist sehr schön, humusreich, angenehm - es hat sich gelohnt, dieses Beet anzulegen.

Fazit:
Wir werden im kommenden Jahr wieder ein Hügelbeet anlegen, weil die Erfahrungen durchaus positiv waren. Allerdings werden wir mehr darauf achten, dass keine Lücken im Aufbau entstehen, da doch hin und wieder im Laufe der Jahre manche Pflanzen keinen Boden mehr hatten. Kurzum, sorgfältiger den Aufbau durchführen lohnt sich.

Es hat sich auf jeden Fall gelohnt - insbesondere auch, weil der Boden unter dem Hügelbeet relativ schlecht war und jetzt wesentlich verbessert ist.

 

Werbung:

Banner-Naheweinprobierpaket